• Zielgruppen
  • Suche
 

Abwasserreinigung und Gewässerschutz - Strategien und Konzepte

Das Institut für Siedlungswasserwirtschaft und Abfalltechnik lädt zum Wasserwirtschaftlichen Kolloquium am 19. Januar 2018 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr ein.

  • Referenten:

Dirk Schmidt, Landeshauptstadt Hannover

Dr. Dieter Grotehusmann, Ingenieurgesellschaft für Stadthydrologie Hannover

Dr. Katrin Bauerfeld, TU Braunschweig

Dr. Rolf Otte-Witte, Wirbelschichtfeuerungsanlage Elverlingsen GmbH

Begrüßung und Einführung: Prof. Dr. Stephan Köster, Institut für Siedlungswasserwirtschaft und Abfalltechnik

  • Veranstaltungsort: Raum F102, Hauptgebäude (1101) der Leibniz Universität Hannover

Da alle siedlungswasserwirtschaftlich interessierten Studierenden zu den Kolloquien eingeladen sind, bietet das WawiKoll neben den Fachvorträgen und -diskussionen ein sehr interessantes Forum, auf dem sich der berufliche Nachwuchs und Vertreter der Praxis austauschen können.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
So können Sie auch spontan an den Veranstaltungen teilnehmen.

Bei Fragen rund um Wasserwirtschaftliche Kolloquium wenden Sie sich bitte an lehrstuh@lisah.uni-hannover.de.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!