• Zielgruppen
  • Suche
 

Studierende präsentieren Entwürfe für Offshore-Windparks und Passivhaus-Siedlungen

Die beiden Sieger-Teams Vision:E und GrafVentum. Die Investorengruppe bei ihrer Besprechung. Blick in den vollbesetzten Hörsaal.
Die beiden Sieger-Teams Vision:E und GrafVentum, die nach einer kurzen Besprechung der Investorengruppe bekannt gegeben wurden. Die Studierenden präsentierten vor großem Publikum.

Ein Semester lang hatten die Bachelor-Studierenden im 1. Semester an ihren Entwürfen getüftelt – nun durften die besten Teams ihre Arbeiten einem „Investoren-Team“ und den Kommilitonen vorstellen.

Einen neuen Stadtteil „Littingen“ bauen? Oder doch den Plänen von „VISION:E“ oder „Eco Bau Hannover“ den Vorzug geben? Und dann standen auch noch drei Angebote für den Bau eines Offshore-Windparks zur Auswahl. Die aus Professorinnen und Professoren bestehende Investorengruppe hatte es nicht leicht, sich aus den vorgestellten Entwürfen für zwei Sieger zu entscheiden. Trotz Nervosität gelang es den Studierenden die Investoren zu überzeugen: Bei der Aufgabe „Planung eines Offshore-Windparks“ fiel die Wahl der Investoren auf das Bauteam 15 – GRAF VENTUM für ein besonders ausgereiftes Konzept und den besten Vortrag aus den drei präsentierenden Teams. Die Aufgabe „Planung einer Passivhaus-Siedlung“ löste nach Meinung der Investoren das Bauteam 7-VISION:E am besten, das mit einem souveränen Vortrag, einem schlüssigen Konzept und einer guten Marktanalyse punkten konnte.

Auch wenn es nur ein Rollenspiel ist - die Studierenden des Bachelor-Studiengangs Bau- und Umweltingenieurwesen erhalten mit dem Kurs „Projekte des Ingenieurwesens“ bereits im ersten Semester einen Überblick über die fachliche Breite des Studiengangs und über typische Arbeitssituationen eines Ingenieurs von der ersten Planung eines Projekts bis zur Präsentation vor einer Investorengruppe. Mentoren aus den höheren Semestern helfen nicht nur bei fachlichen Fragen, sondern gleichzeitig auch beim Einstieg ins Studium.

Weitere Informationen:

Informationen für Studieninteressierte: Bachelor-Studiengang Bau- und Umweltingenieurwesen