Leibniz Universität Hannover zur zentralen Website
Konstruktiver Ingenierbau
Wasser und Umwelt
Geodäsie und Geoinformatik
Weitere Einrichtungen
 
FakultätNews & VeranstaltungenNews
5 Jahre Testzentrum Tragstrukturen

5 Jahre Testzentrum Tragstrukturen

© FBG / C. Bierwagen
Aufnahme des Testzentrum Tragstrukturen Hannover Aufnahme des Testzentrum Tragstrukturen Hannover Aufnahme des Testzentrum Tragstrukturen Hannover
© FBG / C. Bierwagen

Am 04.09.2014 wurde es feierlich und unter Anwesenheit zahlreicher Gäste aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft eröffnet. Seither ist die Forschungslandschaft mit dem Testzentrum Tragstrukturen Hannover (TTH) um eine Facette reicher.

Die Großversuchseinrichtung zur experimentellen Untersuchung von Tragstrukturen für Windenergieanlagen kann schon jetzt auf eine lange Liste erfolgreicher Versuchskampagnen und Projekte zurückblicken.

Höhere Türme, größere Rotoren, größere Meerestiefen: Sowohl für Offshore- als auch Onshore-Anlagen ergeben sich für die Tragstrukturen und Gründungen neue Herausforderungen. Um das Trag- und Ermüdungsverhaltens zu erforschen und Simulationsergebnisse zu validieren, sind daher experimentelle Untersuchungen im großen Maßstab erforderlich. Solche Untersuchungen sind im TTH möglich.

Projekte, wie das kürzlich abgeschlossene, öffentlich geförderte Vorhaben TANDEM oder auch das aktuell laufende Projekt HyTowering, sind nur zwei Beispiele für eine erfolgreiche Kooperation von Industrie und Forschung. Durch diese enge Verknüpfung sind die Ergebnisse und Erkenntnisse ein wertvoller Meilenstein hin zu einer effizienten und sicheren Auslegung von Tragstrukturen.

Das Testzentrum für Tragstrukturen in Hannover-Marienwerder ist eine Einrichtung der Fakultät für Bauingenieurwesen und Geodäsie der Leibniz Universität Hannover. Ein Direktorium aus den geschäftsführenden Leitern der Institute für Statik und Dynamik, Stahlbau, Baustoffe, Geotechnik und Massivbau leitet das TTH. Alle Institute sind Mitglieder des universitätsübergreifenden Forschungsverbunds ForWind. TTH arbeitet eng mit dem Fraunhofer-Institut für Windenergiesysteme (IWES) und dem Forschungsverbund Windenergie (FVWE) zusammen.

Weitere Informationen: