Leibniz Universität Hannover zur zentralen Website
Konstruktiver Ingenierbau
Wasser und Umwelt
Geodäsie und Geoinformatik
Weitere Einrichtungen

Absolventenfeier 2019

© Foto: Nico Herzog
Foto: Nico Herzog

Die Absolventinnen und Absolventen der Jahrgänge 2018, 1993 und 1968 standen bei der Absolventenfeier der Fakultät für Bauingenieurwesen und Geodäsie am 12. Januar 2019 im Audimax der Universität im Mittelpunkt.

Gemeinsam mit ihren Angehörigen und Vertretern der Fakultät, der Universität und der Stadt Hannover feierten sie ihren erfolgreichen Studienabschluss, ihre Promotion oder Habilitation. Für die Absolventinnen und Absolventen der Jahrgänge 1993 und 1968, die das 25. oder 50. Jubiläum ihres Abschlusses feierten, war die Absolventenfeier gleichzeitig ein Wiedersehenstreffen.

"Wer sind eure Helden? Was wollt ihr verändern?", fragte Festredner Prof. Dr.-Ing. Werner Lorenz von der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg die jungen Absolventinnen und Absolventen und lud in seinem Vortrag zu "20 Minuten Nachdenken über Helden und Haltungen" ein. Dabei warf er einen Blick in die Geschichte der europäischen Bautechnik – mit berühmten Bauingenieuren des 19. und 20. Jahrhunderts wie beispielsweise dem britischen Ingenieur Isambard Kingdom Brunel. Lorenz ermunterte die Absolventinnen und Absolventen eine eigene Haltung zu entwickeln und betonte die gesellschaftliche Verantwortung von Ingenieurinnen und Ingenieuren.

Für außergewöhnliche Studienleistungen und besonderes Engagement in den Fachschaften vergaben die Stiftung Bauindustrie Niedersachsen-Bremen, die Victor Rizkallah-Stiftung, der Verlag Wilhelm Ernst & Sohn, die Förderergesellschaft Geodäsie und Geoinformatik der Leibniz Universität Hannover sowie die Ingenieurkammer Niedersachsen Preise an die Absolventinnen und Absolventen.

Die Fakultät für Bauingenieurwesen und Geodäsie gratuliert allen Absolventinnen und Absolventen der Jahrgänge 2018, 1993 und 1968 ganz herzlich. Ebenso dankt die Fakultät allen Sponsoren der Veranstaltung für ihre Unterstützung und dem Institut für Geotechnik für die Organisation der Feier.

Weitere Informationen:

Absolventenfeier 2019