Leibniz Universität Hannover zur zentralen Website
Konstruktiver Ingenieurbau
Wasser und Umwelt
Geodäsie und Geoinformatik
Weitere Einrichtungen
 
FakultätNews & VeranstaltungenNews
GeoWerkstatt-Projekt des Monats: 3D Hydromapper

GeoWerkstatt-Projekt des Monats: 3D Hydromapper

© dhpi
Virtuelle 3D-Ansicht einer Kaimauer.

Die Infrastruktur der See- und Binnenhäfen unterliegt wie alle Großbauwerke Alterungserscheinungen. Durch das Salz im Meerwasser werden die Seehäfen besonders stark angegriffen. Beton platzt ab, Stahl korrodiert und im schlimmsten Fall kommt es zu Sperrungen ganzer Kaianlagen, da die Verkehrssicherheit nicht mehr gegeben ist. Doch wie können kleine Schäden unter Wasser erkannt werden, bevor sie kritisch werden? Welche Dimension hat eine Betonabplatzung genau? Ziel des Forschungsprojektes 3D Hydromapper ist es, ein automatisiertes Verfahren zu entwickeln, das solche Schäden erkennt.  

Lesen Sie mehr:

GeoWerkstatt-Projekt des Monats Mai 2020

 


Info GeoWerkstatt

Die GeoWerkstatt erscheint monatlich hier auf dieser Website. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler berichten im Wechsel über ihre aktuellen Forschungsprojekte im Bereich Geodäsie und Geoinformatik. Beteiligt ist das Geodätische Institut (GIH), das Institut für Erdmessung (IfE), das Institut für Kartographie und Geoinformatik (IKG) und das Institut für Photogrammetrie und GeoInformation (IPI).