Leibniz Universität Hannover zur zentralen Website
Konstruktiver Ingenierbau
Wasser und Umwelt
Geodäsie und Geoinformatik
Weitere Einrichtungen
 
FakultätNews & VeranstaltungenNews
PECASE Award für Dominik Schillinger

PECASE Award für Dominik Schillinger

Prof. Dr.-Ing. Dominik Schillinger erhält einen Presidential Early Career Award for Scientists and Engineers (PECASE).

Der PECASE Award ist die höchste Auszeichnung der Regierung der Vereinigten Staaten für herausragende Wissenschaftler und Ingenieure, die am Anfang einer eigenständigen Forscherkarriere stehen und ein außergewöhnliches Potenzial für eine führende Rolle in Wissenschaft und Technik aufweisen.

Dominik Schillinger war bis 2018 acht Jahre in den USA tätig, zuletzt als Associate Professor am Department of Civil, Environmental, and Geo- Engineering an der University of Minnesota. Seit 2019 ist er Professor für Numerische Mechanik mit Schwerpunkt Höchstleistungsrechnen in der Mechanik am Institut für Baumechanik und Numerische Mechanik der Fakultät für Bauingenieurwesen und Geodäsie.

Seine wissenschaftlichen Schwerpunkte liegen in der Entwicklung von Multiskalenmodellen und numerischen Berechnungsverfahren für anspruchsvolle Material-, Struktur- und Strömungsprobleme. Die Anwendungsgebiete reichen vom Bauingenieur- und Maschinenwesen bis zur Biomedizin und den Pflanzenwissenschaften.

2017 wurde er in das Emmy-Noether-Programm der DFG aufgenommen und konnte einen ERC Starting Grant für das Projekt "Multiscale Imaging-through-analysis Methods for Autonomous Patient-specific Simulation Workflows" einwerben.

Weitere Informationen:

Website von Prof. Dr.-Ing. Dominik Schillinger