Leibniz Universität Hannover zur zentralen Website
Konstruktiver Ingenieurbau
Wasser und Umwelt
Geodäsie und Geoinformatik
Weitere Einrichtungen

Sommerfeste 2019

© P. Schaumann
Beste Stimmung am Grill beim Sommerfest der Fachschaft: Prof. Michael Beer, Prof. Udo Nackenhorst, Prof. Insa Neuweiler (v.l.n.r.)
© F. Hake
LUH-Sommerfest: Eine Geodäsie-Studentin (vorne) vermisst die Fontäne, die ein Besucher (hinten links) erzeugt.

Gemeinsam forschen, lehren, studieren - und auch feiern: Beim Sommerfest der Leibniz Universität Hannover und beim Sommerfest der Fachschaft Bauingenieurwesen trafen sich Studierende und Beschäftigte einmal abseits der Hörsäle.

Mit einem Modell der Großen Fontäne in den Herrenhäuser Gärten (Großer Garten) lud die Fakultät für Bauingenieurwesen und Geodäsie die Besucherinnen und Besucher des Sommerfests der Leibniz Universität Hannover zum Ausprobieren und zum vergnüglichen Wettbewerb ein. Während beim Original eine ausgefeilte Technik das Wasser in die Höhe bewegt, mussten bei der Modellpumpe die Besucherinnen und Besucher selbst kurbeln. Die Höhe des Wasserstrahls wurde gleichzeitig mit einem Tachymeter genau vermessen. Dem Sieger des Wettbewerbs gelang es, eine 4,28 m hohe Fontäne zu erzeugen.  

Beim Sommerfest der Fachschaft Bauingenieurwesen unterstützten Dozentinnen und Dozenten die Studierenden am Grill und bei der Getränkeausgabe. Auch gelegentliche Regenschauer konnten die gute Stimmung nicht trüben - unter den großen Kastanienbäumen vor dem Kasernengebäude blieben die Feiernden weitgehend trocken.