Leibniz Universität Hannover zur zentralen Website
Konstruktiver Ingenierbau
Wasser und Umwelt
Geodäsie und Geoinformatik
Weitere Einrichtungen
Kontakt

Studiengang Konstruktiver Ingenieurbau (M. Sc. im Fernstudium)

© FBG/C. Bierwagen

Sie finden auf dieser Seite Informationen und Kontakte zum Fernstudium "Konstruktiver Ingenieurbau".

Für Studieninteressierte: Eine Bewerbung für diesen Studiengang ist nicht mehr möglich. Der Studiengang wird zum WS 19/20 integriert in den Master:  


AKTUELLES

Wechsel in den M. Sc. Bauingenieurwesen

Der Antrag auf Studiengangswechsel muss bis 15.07.2019 (zum WiSe) oder 15.01.2020 (zum SoSe) beim I-Amt online gestellt werden:

Anmeldung Ihrer Modulwahl für das WiSe 2019/20 (bis 30.09.2019 im Studiendekanat einreichen):

MASTERSTUDIUM UND EINZELKURSSTUDIUM

Mastermodule aus dem Fernstudium "Konstruktiver Ingenieurbau (M. Sc.)" können Sie auf zwei verschiedene Arten belegen. Sie können entweder als immatrikulierte Studierende im Masterstudium mit dem Abschlussziel Master of Science (M. Sc.) studieren. Oder Sie studieren als Gasthörende im Einzelkursstudium ausgewählte Module. Erfahren Sie mehr über den Aufbau beider Varianten:

SEMESTERPLANUNG

Hier finden Sie die Semestertermine, den Musterstudienplan, die Modulübersicht sowie Beschreibungen zu den Inhalten der Module im Modulhandbuch. Sie können damit Ihr aktuelles Semester und Ihr gesamtes Studium planen.

Bei umfangreicher Berufstätigkeit empfiehlt sich zudem ein Masterstudium in Teilzeit.

PRÜFUNGEN

Hier finden Sie Melde- und Prüfungszeiträume, Klausurtermine sowie das aktuelle Lehrangebot (Prüferliste). Die Termine der mündlichen Prüfungen erfragen Sie bitte beim betreffenden Institut.

Über die Formulare gelangen Sie zu den Anträgen zur Zulassung zur Seminar- und Masterarbeit, zur Prüfungsanmeldung im Rahmen des Studium Generale und zu weiteren Vordrucken. Beachten Sie bitte die verschiedenen Anmeldefristen der Prüfungszeiträume A und B und ggf. abweichende Prüfungszeiträume bei Prüfungen aus dem Angebot anderer Lehreinheiten.

Wie melde ich mich an?

  • Prüfungen aus dem aktuellen Modulangebot

    Prüfungen aus dem aktuellen Modulangebot melden Sie online im QIS-System während des Meldezeitraums an. Grundsätzlich müssen Prüfungen- und Studienleistungen in ersten Anmeldezeitraum angemeldet werden. Dies gilt insbesondere für Prüfungen- und Studienleistungen aus dem Angebot anderer Fakultäten, die nur einen Prüfungstermin pro Semester anbieten. Wenn ein zweiter Prüfungstermin (Wiederholungstermin) angeboten wird, melden Sie diesen im zweiten Meldezeitraum an. Bei Fragen zur Modulwahl beachten Sie bitte die Hinweise zur Studienplanung oder vereinbaren Sie frühzeitig einen Termin im Studiendekanat.

  • Studiengangsfremde Prüfungen

    Im Umfang von max. 12 LP dürfen Sie Module außerhalb des aktuellen Modulangebotes belegen. Dazu gehören auch Sprachkurse und Schlüsselkompetenz-Kurse. Die Prüfungen studiengangsfremder Kurse melden Sie in Papierform über das "Studium-Generale"-Formular an.

    • Bei Kursen, die nicht von der Lehreinheit Bauingenieurwesen angeboten werden, benötigen Sie die schriftliche Zusage des Prüfenden. Setzen Sie sich deshalb frühzeitig mit dem betreffenden Lehrenden in Verbindung. 
    • Vollständige Anmeldeformulare werfen Sie bitte in den blauen Briefkasten des Dekanats/Studiendekanats im Treppenhaus des Kasernengebäudes (1.OG) ein oder schicken Sie eingescannt per E-Mail an das Studiendekanat.
    • Für die Anmeldung gelten dieselben Fristen und Zeiträume wie bei den regulären Modulen.
  • Seminar- und Masterarbeiten

    Die Zulassung zur Seminar- und Masterarbeit unterliegt bestimmten Voraussetzungen, die in der Prüfungsordnung geregelt sind. Einen Antrag auf Zulassung zur jeweiligen Arbeit stellen Sie in Papierform. Bitte benutzen Sie das dafür vorgesehene Formular.

  • Einzelkursstudierende

    Wenn Sie als als Studierende im Einzelkursstudium eine Modulprüfung ablegen möchten, melden Sie sich beim Studiendekanat und teilen Sie Ihren Prüfungswunsch mit.

  • Anerkennung von Modulen

    Sie können sich Module eines vorherigen Studiums aus dem In- oder Ausland anerkennen lassen, sobald Sie im aktuellen Studiengang an der LUH immatrikuliert sind. Füllen Sie dazu bitte zunächst die Tabelle "Anerkennung" aus. Wenden Sie sich mit der Tabelle und den Nachweisen und Dokumenten, die Ihr vorheriges Studium belegen, an unsere  Anerkennungsbeauftragte.

STUDIENREGULARIEN

Die Prüfungsordnung enthält alle Regelungen und Zuständigkeiten für die Prüfungen und die dazu gehörenden Prüfungsverfahren.

Der Gebührenkatalog listet die Gebühren auf, die für ein Einzelkursstudium anfallen.

Das Anhörungsverfahren ist eine Nichtbestehensregelung, die Sie betrifft, wenn Sie nach PO'15 studieren und in einem Semester weniger als 15 LP (in Teilzeit 6 LP) erreichen.

BERATUNG UND HILFE

Die Fernstudienkurse werden von verschiedenen Instituten der Fakultät für Bauingenieurwesen und Geodäsie angeboten und betreut. Die Betreuung erfolgt durch Dozenten und Betreuer der Institute. Die Dozenten stehen Ihnen per E- Mail oder Telefon für Beratungen zur Verfügung. Sie können sich darüber hinaus an folgende Ansprechpartner wenden:

IHR KONTAKT

Studiendekanat Bauingenieurwesen
Sprechstunde Di. 11-12 Uhr, R. 239 (3407)
Adresse
Callinstraße 34
30167 Hannover
Gebäude
Studiendekanat Bauingenieurwesen
Sprechstunde Di. 11-12 Uhr, R. 239 (3407)
Adresse
Callinstraße 34
30167 Hannover
Gebäude

FACHSTUDIENBERATUNG

Prof. Dr.-Ing. Nabil A. Fouad
Fachstudienberatung
Adresse
Appelstraße 9A
30167 Hannover
Gebäude
Raum
324
Prof. Dr.-Ing. Nabil A. Fouad
Fachstudienberatung
Adresse
Appelstraße 9A
30167 Hannover
Gebäude
Raum
324