Leibniz Universität Hannover zur zentralen Website
Konstruktiver Ingenieurbau
Wasser und Umwelt
Geodäsie und Geoinformatik
Weitere Einrichtungen

Studiengang Geodäsie und Geoinformatik (M.Sc.)

© FBG/C. Bierwagen/I. Villegas

Im weiterführenden Masterstudiengang geht es sowohl um die vielseitigen Bereiche der Geodäsie und Geoinformatik, aber auch um die darüber hinaus gehenden, interdisziplinären Anwendungsgebiete der Navigationsrobotik. Die Studierenden spezialisieren sich in einer der beiden möglichen Vertiefungsrichtungen "Geomatik" oder "Navigation und Umweltrobotik". Die Geodäsie und Geoinformatik bietet mannigfaltige Möglichkeiten und ist dabei eine national und international gut vernetzte Disziplin!

Für Studieninteressierte: Was ist Geodäsie und Geoinformatik?

AKTUELLES

Neu: Vertiefungsrichtungen ab Oktober 2021

Wer ab dem Wintersemester 2021/22 den Master-Studiengang "Geodäsie und Geoinformatik" beginnt, hat die Wahl zwischen zwei Vertiefungsrichtungen.

Hier finden Sie weitere Informationen:

Bei Fragen können Sie sich gern an die Studiengangskoordinatorinnen (Kontakt unten) wenden.

Neue Vertiefungen: Modulhandbuch und Studienverlauf online

Das Modulhandbuch und die Studienverlaufspläne für die neuen Vertiefungsrichtungen "Geomatik" und "Navigation und Umweltrobotik" finden Sie ab sofort auf dieser Seite.


SEMESTERPLANUNG

Das Studium gliedert sich in sogenannte Module, die ein bestimmtes Thema behandeln und einer bestimmten Anzahl Leistungspunkten (LP) entsprechen. Module bestehen in den meisten Fällen aus einer Lehrveranstaltung, die in Form von theoretischer Vorlesung und praktischer Übung während der Vorlesungszeit stattfindet.

Das Modulhandbuch beeinhaltet alle relevanten Informationen, die zur Planung des Studiums benötigt werden und detaillierte Modulbeschreibungen.


PRÜFUNGEN

Die Anmeldung zu Prüfungsleistungen erfolgt online während des Anmeldezeitraums. Hiervon ausgenommen sind Auflagenfächer und Abschlussarbeiten.

Studierende entscheiden selbst, welche und wie viele Prüfungen sie in einem Semester anmelden und absolvieren. Es wird empfohlen, die Prüfungen zu den im Modulhandbuch vorgeschlagenen Terminen abzulegen.


REGULARIEN

Die Regelungen zum Ablauf eines Studiengangs und zu Prüfungen werden in der Prüfungsordnung (PO) beschrieben und rechtsverbindlich festgelegt. Die PO regelt die Prüfungsanforderungen und das -verfahren. Sie gibt vor, in welchen Modulen Prüfungs- und Studienleistungen zu erbringen sind sowie die Anzahl und Art der Prüfungen.


STUDIENGANGSKOORDINATION UND FACHBERATUNG

Dipl.-Ing. Tanja Grönefeld
Studiengangskoordination
Adresse
Nienburger Straße 1-4
30167 Hannover
Gebäude
Raum
Adresse
Nienburger Straße 1-4
30167 Hannover
Gebäude
Raum
Dr. Nadja Pierau
Studiengangskoordination
Sprechzeiten
Di. 09:00 - 14:00 Uhr
Mi. 09:00 - 14:00 Uhr
Adresse
Nienburger Straße 1-4
30167 Hannover
Gebäude
Raum
Adresse
Nienburger Straße 1-4
30167 Hannover
Gebäude
Raum