Leibniz Universität Hannover zur zentralen Website
Konstruktiver Ingenieurbau
Wasser und Umwelt
Geodäsie und Geoinformatik
Weitere Einrichtungen
Kontakt

WH5 - Grundwassermodellierung

© hahilinchen - stock.adobe.com

Dieses Modul vermittelt vertiefte Kenntnisse über die Computergestützte Simulation von Grundwasserströmung und den Transport von im Wasser gelösten Stoffen. Die Studierenden lernen Simulationen "von Hand" und mit Computer-Übungen durchzuführen und Ergebnisse zu visualisieren und interpretieren.

Nach erfolgreichem Abschluss des Moduls können die Studierenden

  • einfache ein- und zweidimensionale Strömungsprobleme von Hand lösen,
  • mathematische Terme in den Differentialgleichungen für Grundwasserströmung und Transport erklären,
  • Mechanismen des Schadstofftransportes erläutern,
  • konzeptuelle (2D und 3D) Modelle erstellen,
  • Anfangs- und Randbedingungen definieren,
  • stationäre und instationäre Probleme von Grundwasserströmung und Schadstofftransport simulieren und
  • Simulationsergebnisse visualisieren und interpretieren.

INHALTE DES MODULS

  • Grundwasserströmungsgleichung
  • Mechanismen des Schadstofftransportes
  • Transportgleichung
  • Mathematische Modellierung von Grundwasserströmung und Schadstofftransport
  • Erstellung konzeptueller Modelle
  • Erstellung numerischer Computer-Modelle
  • Beurteilung der Computer-Simulationen von Grundwasserströmung und Schadstofftransport

MODULLEITUNG