Leibniz Universität Hannover Main Leibniz University Website
Structural Engineering
Water and Environmental Engineering
Geodesy and Geoinformatics
Further facilities

IdeenExpo

© FBG

Die IdeenExpo ist Europas größtes Jugend-Event für Naturwissenschaften und Technik und findet alle zwei Jahre in Hannover statt. Mitmachaktionen und Experimente bieten den Besuchern verblüffende Einblicke in die Forschung.

"Mach doch einfach" lautet der Slogan der IdeenExpo. Wer das Bau- und Umweltingenieurwesen und die Geodäsie und Geoinformatik ganz praktisch kennenlernen möchte, ist hier genau richtig.

Bei der IdeenExpo 2019 konnten sich Jugendliche als Achterbahn-Ingenieure probieren und virtuell auf ihren eigenen Bahnen fahren. Ein virtueller Rundgang durch Hannover eröffnete ganz neue Ansichten der Stadt. 

Interessierte Besucherinnen und Besucher erfuhren am Stand, wie die Technik hinter diesen Exponaten funktioniert, und erhielten Einblicke in die Studiengänge Bau- und Umweltingenieurwesen sowie Geodäsie und  Geoinformatik.


Vermessung der Welt – Geodäsie in 3D

Virtuell die Welt entdecken. Mit Hilfe einer 3D-Brille und einer Microsoft Kinect konnten sich die Besucherinnen und Besucher virtuell durch Hannover bewegen.

In der modernen Geodäsie werden heute in kurzer Zeit ganze Gebäude und Straßenzüge schnell und hochgenau aufgenommen. Hierfür kommen unter anderem sogenannte Laserscanner oder Kameras zum Einsatz. Aus den großen Datenmengen entstehen 3D-Stadtmodelle. Durch diese konnten sich die Besucherinnen und Besucher mithilfe ihrer Körperbewegungen selbstständig navigieren.

Zusätzlich erlebten die Besucherinnen und Besucher live, wie über einen Laserscanner solche 3D-Daten aufgenommen werden. 

© FBG
"Flug" durch die Stadt mit einer 3D-Brille

© FBG
"Looping" - Virtuelle Achterbahn

Virtuelle Achterbahn LoopIng

In der virtuellen LoopIng-Welt lernten die Besucherinnen und Besucher das Bauingenieurwesen kennen: Im LoopIng –Simulator wurden sie zum Achterbahn-Ingenieur.

Unter dem Motto "Gravitation, Zentrifugalkraft oder Reibung – mach dir die Welt der Mechanik zu nutze" entwarfen sie eigene virtuelle Achterbahnen und stellten beim anschließenden Test Rekorde in Geschwindigkeit und Schwerelosigkeit auf.

Zwei Ingenieure unserer Fakultät haben die Achterbahn zusammen entwickelt (mehr lesen zum "Ing-Duo der Uni Hannover" im Portal think-ing.de). 

IdeenExpo 2022

2. - 10. Juli 2022