Leibniz Universität Hannover Main Leibniz University Website
Structural Engineering
Water and Environmental Engineering
Geodesy and Geoinformatics
Further facilities
 
FacultyNews and EventsNews
Vortragsprogramm zur Klimaschutz-Woche (25.-29.11.2019)

Vortragsprogramm zur Klimaschutz-Woche (25.-29.11.2019)

Vom 25. bis 29. November steht das Thema "Klimaschutz" im Mittelpunkt verschiedener öffentlicher Vorträge und Vorlesungen an der Fakultät für Bauingenieurwesen und Geodäsie. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. In dieser Woche findet die Public Climate School statt, die die Bündnisse Fridays for Future und Students for Future initiiert haben.

 Montag, 25.11.2019

  • 9:45 - 11:15 Uhr
    "Die Klimakrise, das Paris-Abkommen und die Anforderungen an den Umbau des Energiesystems in Deutschland"
    öffentlicher Vortrag von Prof. Dr.-Ing. Andreas Reuter, Institut für Windenergiesysteme
    Hörsaal MZ1 (Raum -002, Gebäude 3408), Appelstr. 9A (Hochhaus)
    mehr Infos
  • 11:30 Uhr
    "Der CO2-Fußabdruck der urbanen Wasserwirtschaft - Bestandsaufnahme und Reduktionsmöglichkeiten"
    Vortrag des Instituts für Siedlungswasserwirtschaft und Abfalltechnik
    Raum A104 (Hörsaal), Gebäude 3101, Nienburger Straße 1-4

  • 14:00 - 15:30 Uhr
    "Coastal Futures - Veränderung und Wirkungen des Meeresspiegelanstiegs auf die globalen Küsten"
    Sondervorlesung von Prof. Dr.-Ing. Torsten Schlurmann, Direktor des Ludwig-Franzius-Instituts für Wasserbau, Ästuar- und Küsteningenieurwesen, Mitglied des Vorstands des Deutschen Konsortiums für Meeresforschung (KDM)
    Raum A104 (Hörsaal), Gebäude 3101, Nienburger Straße 1-4
    Flyer zum Download

  • 15:00 - 16:30 Uhr
    "Nachhaltigkeit von Baustoffen und Bauwerken im Zeichen des Klimawandels"
    im Rahmen der Bachelorvorlesung Baustoffkunde (1. Semester Bau- und Umweltingenieurwesen) von Prof. Dr.-Ing. Michael Haist, Institut für Baustoffe. Gäste sind herzlich willkommen.
    Hörsaal E 001 (Hugo-Kulka-Hörsaal), Hauptgebäude der LUH, Welfengarten 1

  • 15:45-17:15 Uhr
    "Klimaschutz in Stadt- und Regionalplanung - Grundlagen und Beispiele"
    Vorlesung von Prof. Dr.-Ing. Winrich Voß, Geodätisches Institut Hannover
    Hörsaal A104, Gebäude 3101, Nienburger Straße 1

  • 16:15 - 17:15 Uhr
    "Wenn Eis zu Wasser wird: Die Beobachtung und Quantifizierung von Prozessen des Klimawandels mit geodätischen Methoden", Sondervorlesung anstelle der Vorlesung "Grundlagen der Erdmessung" von Prof. Dr.-Ing. Jakob Flury, Institut für Erdmessung
    Raum 005, Gebäude 3109, Schneiderberg 50
    Flyer zum Download

Dienstag, 26.11.2019

  • 8:00 - 9:30 Uhr
    "Geostatistical Models for Environmental and Climate Data"
    Vorlesung im Rahmen des Kurses "Monitoring Spatiotemporal and Network Data", Prof. Dr. Philipp Otto, Institut für Kartographie und Geoinformatik
    GIS Labor, Raum 609, Gebäude 3408, Appelstr. 9A (Hochhaus)

  • 11:30-13:00 Uhr
    "Energieeffizienz bei Gebäuden - Vorstellung der Methodik zur Bewertung von energieeffizienten Gebäuden"
    Prof. Dr.-Ing. Nabil A. Fouad / Dr.-Ing. Torsten Richter, Institut für Bauphysik
    Raum 402, Gebäude 3408, Appelstr. 9A (Hochhaus)
  • 11:30 - 13:00 Uhr
    Vorlesung "Stoff- und Wärmetransport" mit einem klimarelevanten Thema
    Prof. Dr. rer. nat. Insa Neuweiler, Institut für Strömungsmechanik und Umweltphysik im Bauwesen
    Raum 001 (HB.A Musiksaal), Gebäude 3416, Callinstr. 30
  • 15:45 Uhr
    " How to make cities climate resilient - The Sponge City Approach"
    Vortrag des Instituts für für Siedlungswasserwirtschaft und Abfalltechnik
    Raum 010 (Hörsaal MZ2), Gebäude 3408, Appelstr. 9A (Hochhaus)

Donnerstag, 28.11.2019

  • 14:00 -14:45 Uhr
    "Beton als Schlüsseltechnologie für den Klimaschutz"
    Sondervorlesung von Prof. Dr.-Ing. Ludger Lohaus, anschließend reguläre Vorlesungsinhalte
    Raum 010 (Hörsaal MZ2), Gebäude 3408, Appelstr. 9A (Hochhaus)

  • 16:00 Uhr
    "Windenergieforschung für den Klimaschutz"
    öffentlicher Vortrag von Prof. Dr.-Ing. Raimund Rolfes, Institut für Statik und Dynamik, ForWind-Zentrum für Energieforschung
    Achtung Raumänderung: Raum 010 (Hörsaal MZ2), Gebäude 3408, Appelstr. 9A (Hochhaus)


Freitag, 29.11.2019

  • 8:00 - 9:30 Uhr
    "Climate Change - (anthropogenic) greenhouse gases and cryospheric change"
    im Rahmen der Lehrveranstaltung "Meteorology and Climatology", Juniorprofessor Dr.-Ing. Kristian Förster, Institut für Hydrologie und Wasserwirtschaft
    Raum -220 MZ1 (Hörsaal), Gebäude 3408, Appelstraße 9A
  • 9:45 - 11:15 Uhr
    "Klimaänderung - Grundlagen, Beobachtungen, Projektionen und Relevanz für die Hydrologie"
    im Rahmen der Vorlesung "Hydrologische Extreme" von Prof. Dr.-Ing. Uwe Haberlandt, Institut für Hydrologie und Wasserwirtschaft
    Seminarraum A219, Gebäude 3403 (WMR-Gebäude), Appelstr. 11/11A
  • 14:00 - 15:30 Uhr
    Klimaschutz ist Thema im Rahmen der Vorlesung
    "Grundlagen des konstruktiven Ingenieurbaus II", Prof. Dr.-Ing. Peter Schaumann, Institut für Stahlbau
    Raum A104 (Hörsaal), Gebäude 3101, Nienburger Straße 1-4
  • 14:00 - 17:00 Uhr
    "Wasserversorgung im (Klima-)Wandel – Erhöhung der Resilienz und Aktivierung neuer Wasserressourcen"
    Wasserwirtschaftliches Kolloquium des Instituts für Siedlungswasserwirtschaft und Abfalltechnik Hannover (ISAH)
    Senatssitzungssaal (Raum F335), Hauptgebäude (Welfenschloss), Welfengarten 1
    Link zum Programm

 


Hinweis für Studierende:

Die beiden Vorlesungen "Strömungsmechanik" am 27.11. und am 28.11. (Prof. Neuweiler) werden zusätzlich aufgezeichnet.


Weitere Informationen:

Public Climate School: