• Zielgruppen
  • Suche
 

Nacht, die Wissen schafft 2016

Eingebettet in den "November, der Wissen schafft" nimmt die Fakultät für Bauingenieurwesen und Geodäsie auch in diesem Jahr wieder an der "Nacht, die Wissen schafft" teil. Unsere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler präsentieren Ihnen ihre Forschung an zwei Standorten:

  • Alle Beiträge des Bauingenieurwesens finden Sie auf dem Forschungscampus Marienwerder
  • Die Geodäsie und Geoinformatik empfängt ihre Besucher wieder auf dem Messdach (Eckgebäude Schneiderberg/Nienburgerstraße)

Forschungscampus Marienwerder

Am Forschungscampus in Marienwerder präsentierten sich die Bau- und Umweltingenieure mit zahlreichen Mitmachaktionen und interessanten Exponaten. Vom Bau von Beton- und Stahlbrücken über die Erforschung von Windkraftanlagen und den Ausbau erneuerbarer Energien bis hin zum Schutz von Küsten und der Umwelt…das Spektrum der Tätigkeiten von Bauingenieurinnen und Bauingenieuren ist sehr vielfältig. Wir möchten Ihnen diese besondere Vielfalt in der „Nacht, die Wissen schafft“ nahebringen!

Kommen Sie zusammen mit Ihren Freunden oder Ihrer Familie zu uns und gewinnen Sie spannende Einblicke in die Welt des Bau- und Umweltingenieurwesens. Informieren Sie sich über aktuelle Forschungsthemen und unsere Studiengänge oder genießen Sie bei Verköstigung einen spannenden Blick hinter die Kulissen. Wir freuen uns auf Sie!

Über den Dächern von Hannover

Die Geodäten heißen ihre Gäste wie immer auf dem Messdach (Eckgebäude an der Haltestelle Schneiderberg) willkommen. Genießen Sie bei Verköstigung und Musik den Ausblick auf Georgengarten und Sternenhimmel, seien Sie den Satelliten ein Stück näher und gewinnen Sie Einblicke in die spannende Welt der Geodäsie und Geoinformatik.