Leibniz Universität Hannover zur zentralen Website
Konstruktiver Ingenieurbau
Wasser und Umwelt
Geodäsie und Geoinformatik
Weitere Einrichtungen
Kontakt

Fernstudium Wasser und Umwelt (M. Sc.)

Corona-Virus: Aktuelle Informationen (Stand 07.04.2020)

Eingeschränkte Erreichbarkeit des Fernstudiums Wasser und Umwelt


Das Team des Fernstudiums Wasser und Umwelt ist aktuell fast nur noch per E-Mail zu erreichen.
Lediglich das Geschäftszimmer ist i.d.R. zwischen 9 und 12 telefonisch erreichbar.


Geschäftszimmer: info@wbbau.uni-hannover.de


Studienberatung:  kayser@wbbau.uni-hannover.de  oder helmer@wbbau.uni-hannover.de


Sie können in der E-Mail Ihre Telefonnummer angeben und um einen Rückruf bitten.

Der Masterstudiengang „Wasser und Umwelt“ ist ein berufsbegleitendes Angebot für Hochschulabsolventinnen und -absolventen der Ingenieur- und Naturwissenschaften. Das interdisziplinäre Masterstudium wird von der Fakultät für Bauingenieurwesen und Geodäsie als Fernstudium mit Präsenzphasen angeboten (Abschluss Master of Science).


STUDIENPROFIL

Der Studiengang "Wasser und Umwelt" ist ein interdisziplinäres, theoriebasiertes und an der Praxis orientiertes Masterstudium mit einer Regelstudienzeit von 6 Semestern. Durch die Kombination eines umfassenden natur- und ingenieurwissenschaftlichen Grundwissens mit gezielten Spezialisierungen in den Bereichen "Naturräumliches Wassermanagement" sowie "Wasser- und Stoffstrommanagement im urbanen Raum" werden die erforderlichen Fähigkeiten erworben, um sowohl wissenschaftlichen Fragestellungen als auch den Herausforderungen der Berufspraxis mit aktuellem Fachwissen und unter Anwendung innovativer Methoden begegnen zu können.

Es zeichnet den Studiengang aus, dass die Vermittlung der Fachkenntnisse grundsätzlich vor dem Hintergrund der bestehenden nationalen und internationalen rechtlichen und gesellschaftspolitischen Rahmenbedingungen erfolgt.

Zu den fachübergreifenden Zielen gehören

  • die Befähigung zum Transfer von erworbenem Wissen in praktische, ingenieurwissenschaftliche Anwendungen,
  • das Erlernen vernetzten Denkens, um sich methodisch und systematisch schnell in neue Fragestellungen einzuarbeiten, sowie
  • das Training von natur- und ingenieurwissenschaftlicher Fachsprache zur Vorbereitung auf eine Berufstätigkeit in interdisziplinären Teams.

UNSERE ERFAHRUNG

Der Studiengang „Wasser und Umwelt“ ist als berufsbegleitendes Fernstudium seit fast 40 Jahren an der der Leibniz Universität Hannover etabliert. Seit 2004 ist das Studium als Masterstudiengang akkreditiert.

Das erfahrene Team des Fernstudiums begleitet und unterstützt die Studierenden von der Anmeldung bis zur Masterarbeit – fachlich und organisatorisch.  


ZIELGRUPPE & VORAUSSETZUNGEN

Das Studienangebot richtet sich an Hochschulabsolventen/innen mit ingenieur- oder naturwissenschaftlicher Ausrichtung, die sich im Bereich Wasser und Umwelt spezialisieren wollen. Empfohlene Fähigkeiten:

  • Interesse, den Bereich Wasser und Umwelt aus unterschiedlichsten natur- und ingenieurwissenschaftlichen Blickwinkeln zu betrachten, um sich im späteren Berufsleben mit breiter Sachkenntnis in Verständigungsprozesse über Fachgrenzen hinweg einzubringen,
  • ein hohes Maß an Eigenmotivation und Disziplin, da das Studium als berufsbegleitendes Fernstudium absolviert wird,
  • Aufgeschlossenheit gegenüber multimedialen Lern- und Kommunikationsformen.

Um sich in den Fernstudiengang Wasser und Umwelt zu immatrikulieren, müssen die Bewerber/innen darüber hinaus die Voraussetzungen gemäß Zugangsordnung für den Masterstudiengang Wasser und Umwelt (7/2019) erfüllen.

Meinungen von Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiums:

WASSER UND UMWELT STUDIEREN

  • Welche Kosten entstehen im Studium?

    Für die Module des Fernstudiums werden gemäß der Gebührenregelung für den Masterstudiengang Wasser und Umwelt Kosten in folgender Höhe erhoben: 

    • Modul (10 Leistungspunkte): 500€
    • Modul (8 Leistungspunkte): 400€
    • Masterarbeit: 500€
       

    Für den Masterstudiengang ist darüber hinaus eine Immatrikulation an der Leibniz Universität Hannover mit den entsprechenden Semesterbeiträgen erforderlich. Für Studierende in Fernstudiengängen entfällt die Abnahme eines Semestertickets.

    Hinweise zu neben den Modulgebühren anfallenden Semesterbeiträgen finden sich hier.

  • Wie melde ich mich an?

    Teilnahme am Masterstudiengang

    Für die Teilnahme am Masterstudiengang ist grundsätzlich eine Immatrikulation an der Leibniz Universität Hannover erforderlich. Die Zugangsvoraussetzungen regelt die Zugangsordnung für den Masterstudiengang Wasser und Umwelt (7/2019).

    Bei erstmaliger Teilnahme am Masterstudium Wasser und Umwelt ist eine Studienbewerbung und Einschreibung über das Onlineportal der Leibniz Universität Hannover (LUH) notwendig.

    Die Fristen für die reguläre Studienbewerbung sind der 15.7. für das Wintersemester und der 15.1. für das Sommersemester eines jeden Jahres. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit einer späteren Bewerbung im Losverfahren. Die Frist hierfür beginnt jeweils 2 Wochen vor dem Vorlesungsbeginn.

    Wird kein Abschluss angestrebt, können einzelne Module als Gasthörerin/Gasthörer belegt werden. Die Teilnahme ist nur möglich, sofern die Kapazität in den Modulen vorhanden ist. Eine Immatrikulation ist nicht erforderlich. Sie melden Ihre Module lediglich mit dem unten stehenden Formular beim Fernstudium Wasser und Umwelt an und erhalten einen Gasthörendenausweis.

    Anmeldung zu den Modulen des Fernstudiums

    Um an Modulen des Pflicht- oder Vertiefungsstudiums teilzunehmen, müssen diese immer und unabhängig vom Status als immatrikulierter Student/in oder Gasthörer/in beim Fernstudium Wasser und Umwelt angemeldet werden. 

    Für die Anmeldung senden Sie uns das Anmeldeformular für die Module (ausfüllbares pdf-Dokument) bitte per Mail zu.

    • Anmeldeschluss für das Sommersemester ist der 15.03. eines jeden Jahres
    • Anmeldeschluss für das Wintersemester ist der 15.09. eines jeden Jahres

KONTAKT BEI WEITEREN FRAGEN

Solveig Wienbrügge
Geschäftszimmer
Adresse
Callinstraße 34
30167 Hannover
Gebäude
Raum
219
Solveig Wienbrügge
Geschäftszimmer
Adresse
Callinstraße 34
30167 Hannover
Gebäude
Raum
219