• Zielgruppen
  • Suche
 

Internationales

Weltoffen in Studium und Forschung

Fakultät für Bauingenieurwesen und GeodäsieDie Fakultät kooperiert im Rahmen der internationalen Vernetzung ihrer Professoren sowie verschiedener weiterer Maßnahmen ständig mit ausländischen Partnern. Institutionalisierte Partnerschaften bestehen u. a. mit Universitäten in Kairo, Shanghai, Tainan (Taiwan), Posen und Okayama (Japan). Darüber hinaus bestehen aus internationalen Forschungsverbund­projekten zahlreiche Auslandskontakte.
Über das ERASMUS-Programm der EU wird Studierenden ein Auslandsaufenthalt ermöglicht. In gleicher Weise haben Gaststudenten aus anderen europäischen Ländern die Möglichkeit, für ein Semester an der Fakultät zu studieren.

Feste internationale Kooperationsvereinbarungen der Fakultät

Weitere Kooperationsvereinbarungen der Universität

Auch auf gesamtuniversitärer Ebene bestehen zahlreiche Kooperationsvereinbarungen mit Hochschulen in aller Welt. Ansprechpartner ist das Hochschulbüro für Internationales

Informationen über das Erasmus-Programm